Starke Pool Starter Set

61,00 €
inkl. MwSt. (19%) zzgl. Versand
Versandgewicht: 14,5 kg

In den Korb

Lieferzeit: 3 - 5 Werktage

Bitte wählen Sie:

Unser Wasserpflege Set mit 7,5 kg pH-Minus, wahlweise 1 kg Chlor Granulat oder 1 kg Chlortabletten, 5 kg Riesenchlortabletten und 1 Liter Algenfrei. So starten Sie Ihre kristallklare Poolsaison.

Mehr Infos

Wir bieten Ihnen hier unser Wasserpflege Starter Set an. In diesem Set erhalten Sie die am häufigsten gekauften Pflegeprodukte gebündelt und zum Vorzugspreis (vgl. Einzelpreise der Artikel). Sie müssen sich nur zwischen Chlor Granulat und Chlortabletten entscheiden, je nachdem wie Sie lieber dosieren.

pH-Minus:

Leichtlösliches, salzsäurefreies Granulat zur ph-Wert Senkung. Auch für Meß- und Regelanlagen geeignet.

 

Vorteile pH-Minus:

- Schnell und rückstandsfrei löslich

- Absolut chloridfrei, deshalb nicht korrosiv

- Als Feststoff-Säurepräparat lange lagerfähig

- Besonders zur manuellen Dosierung (für Privatbäder) geeignet

- Auch für Meß- und Regelanlagen geeignet

 

Anwendung pH-Minus:

Als pH-Senker: Berechnete Menge  „pH-Minus Granulat“ im Kunststoffbehälter vorlösen und bei laufender Umwälzanlage gleichmäßig über die Wasseroberfläche verteilen. Zwischendurch pH-Wert prüfen.

Nicht in der Nähe von Metallteilen zugeben. Behälter stets verschlossen halten.

1 Messbecher = ca. 180 g.

Idealer Chlorwert: 0,6 - 1,0, idealer pH-Wert: 7,0 - 7,4.

Zur Reinigung von Kalkrückständen: „pH-Minus Granulat“ in Wasser auflösen, diese Lösung einwirken lassen und dann abspülen.

Überdosierung kann zu Schäden an Fugen und Metall führen.

Folgende Zugabemengen bewirken die Absenkung des pH Wertes um 0,1 Einheit:

° dH (Karbonathärte) 4 (4 g*) 6 (5 g*) 8 (6 g*) 10 (7 g*) 12 (8 g*) 14 (10 g*)

* = g / m³ (Zugabemenge)

 

 

Chlor Granulat:

Spezielles Granulat zur Stoß- und Schnellchlorung. Schnell und rückstandsfrei löslich.

 

Vorteile Chlor Granulat:

- pH-neutral wirkend

- Schnell und rückstandsfrei löslich

- Sehr empfehlenswert wegen einer wesentlich ungefährlicheren Handhabung als z.B. bei Chlorgas oder Chlorbleichlauge.

- Für alle Wässer geeignet

- Gegen zu schnelle Chlorzehrung durch Sonnenlicht und Wärme stabilisiert

 

Anwendung Chlor Granulat:

Dauerchlorung: alle 2 - 3 Tage ca. 25 g je 10 m³ Schwimmbadwasser, gelöst in einem Eimer mit Wasser am Beckenrand entlang zugeben.

Neubefüllung: ca. 50 -90 g je 10 m³ Schwimmbadwasser dosieren.

Idealer Chlorwert: 0,6 - 1,0, idealer pH-Wert: 7,0 - 7,4.

Immer zuerst Wasser in den Eimer geben, dann „Chlor Granulat“ einrühren.

Niemals direkt ins Schwimmbecken werfen. Bleichgefahr!

Die Zugabe sollte am besten abends und nach der Einstellung des richtigen pH-Wertes erfolgen.

 

 

Chlortabletten:

Mini Tabs zur Stoß- und Schnellchlorung. Schnell und rückstandsfrei löslich und auch für extrem hartes Schwimmbadwasser geeignet.

 

Vorteile Chlortabletten:

- pH-neutral wirkend

- Schnell und rückstandsfrei löslich

- Auch für extrem hartes Schwimmbadwasser geeignet

- Gegen zu schnelle Chlorzehrung durch Sonnenlicht und Wärme stabilisiert

 

Anwendung Chlortabletten:

Dauerchlorung: alle 3 - 6 Tage  1 Tablette pro 10m³ „Chlortablette 20g, organisch“ über den Dosierschwimmer oder den Skimmer zugeben.

Idealer Chlorwert: 0,6 - 1,0, idealer pH-Wert: 7,0 - 7,4.

Neufüllung / Stoßchlorung: 3 - 5 Tabletten je 10 m³ Schwimmbadwasser dosieren.

„Chlortabletten 20 g“ niemals direkt ins Schwimmbecken werfen. Bleichgefahr!

Die Zugabe sollte am besten abends und nach der Einstellung des richtigen pH Wertes erfolgen.

 

 

Riesenchlortabletten:

200 g Tabletten zur Dauer- und Langzeitchlorung.

 

Vorteile Riesenchlortabletten:

- Sehr langsam löslich

- pH-neutral wirkend

- Wirkt stabilisierend gegen zu raschen Abbau

 

Anwendung Riesenchlortabletten:

Zur Dauerchlorung alle 5 - 10 Tage 1 „Riesen-Chlortablette je 30 m³ Wasser in den Dosierschwimmer, bei Sandfilter evtl. auch in den Skimmer legen.

Idealer Chlorwert: 0,6 - 1,0, idealer pH-Wert: 7,0 - 7,4.

Am besten ist die Dosierung über einen Chlor Dosierschwimmer, der sich sehr gut einstellen lässt, damit die von den Tabletten abgegebene Chlormenge genau dem Chlorbedarf des Schwimmbades entspricht.

Um das Wasser während einer Urlaubsabwesenheit einwandfrei klar und hygienisch rein zu halten, empfiehlt es sich eine Hochchlorung mit „Chlor Granulat organisch“ vorzunehmen. Dasselbe gilt auch für Witterungseinflüsse wie Regen, hohe Temperaturen, viele Badegäste etc. da diese Faktoren den Chlorverbrauch erhöhen.

Tabletten niemals direkt ins Schwimmbecken werfen. Bleichgefahr!

 

 

Algenfrei:

Schaumarmes und chlorfreies Flüssigprodukt zur Algenverhütung mit Langzeitwirkung. Algenfrei ist im Schwimmbadwasser mit allen üblichen Wasserpflegemitteln verträglich und in der Anwendungskonzentration geschmack- und geruchlos.

Auch für Für Mess- und Regelanlagen geeignet.

 

Vorteile Algenfrei:

- pH-neutral, chlorfrei und schwach schäumend

- Algenverhütungsmittel in Schwimmbäder und auch zur Desinfektion von Badekabinen, Rosten und Matten

- Im Schwimmbadwasser verträglich mit allen üblichen Wasserpflegemitteln

- In Anwendungskonzentration geschmack- und geruchlos

- Für Mess- und Regelanlagen geeignet

 

Anwendung Algenfrei:

Vor Neubefüllung: Nach der Grundreinigung des Beckens eine 1%ige Lösung „Algenfrei“ auf Wände, Boden und insbesondere an Ecken und Kanten sprühen, um Algensporen, die bereits vorhanden sind, abzutöten (Verdünnungslösung: 10 ml je 1 Liter  Wasser).

Erstdosierung: 100 ml pro 10 m³ Beckenwasser.

Nachdosierung: 50 ml pro 10 m³ Beckenwasser pro Woche.

Starker Badebetrieb, hohe Temperaturen und Regenfälle fördern das Algenwachstum und können eine höhere Dosierung erfordern.
Idealer Chlorwert: 0,6 - 1,0, idealer pH-Wert: 7,0 - 7,4.

Immer entlang des Beckenrands langsam ins Wasser gießen.

„Algenfrei“ nicht in Fischteichen einsetzen.

 

Starke Hausmarke - mehr Informationen.

 

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen!

Nach EG-Richtlinien GefStoffV. Produkt sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformationen lesen. Einstufung lt. GefStoffV: Brandfördernd, Umweltgefährlich, Reizend, Ätzend.

           

Bisher keine Kundenkommentare.

Nur registrierte Benutzer können einen neuen Kommentar abgeben.

Warenkorb  

Keine Produkte

PayPal